GesundheitsvorsorgeCheck

Herzratenvariabilitäts-Messung

Lebensfeuer-Messung

Möchten Sie sich ein Bild von Ihrer Gesundheit machen?

Mit der Herzratenvariabilitäts-Messung erhalten Sie Antworten auf wesentliche Fragen zum Thema Gesundheit und Lebensstil:

  • Welche Kräfte, welche Reserven stecken in mir? (Leistungspotential)
  • Wie belastbar bin ich? (körperlich und geistig, Konzentrationsfähigkeit)
  • Wie gehe ich mit Stresssituationen um? (Regulationsfähigkeit, Stressmanagement)
  • Wie schnell tanke ich wieder auf? (Regenerationsfähigkeit)
  • Wie erholsam ist mein Schlaf? Regeneriere ich mich nachts?

Was und wie wird gemessen?
Diese 24h-Messung der Herzratenvariabilität (HRV) dient der funktionalen Leistungs- und Regenerationsdiagnostik und wurde von Autonom Health® GesundheitsbildungsGmbH entwickelt. Unser autonomes Nervensystem, bestehend aus Sympathikus (Leistungsnerv) und Parasympathikus (Erholungsnerv) koordiniert, synchronisiert und lenkt alle wesentlichen Körperfunktionen (Organe, Gefäße, Schweißdrüsen etc.). Somit ist es auch für das Be- und Entschleunigen des Herzschlages verantwortlich. Bei gesunden Menschen reagiert das Herz ständig auf äußere und innere Einflüsse mit fein abgestimmten Veränderungen (Variationen) der Herzschlagfolge. Die Herzratenvariabilität beschreibt also die natürliche Fähigkeit des Herzens, den zeitlichen Abstand von einem Herzschlag zum nächsten laufend zu verändern und sich so flexibel den ständig wechselnden Herausforderungen anzupassen.
Mit einem kleinen, mobilen Gerät (wiegt nur 16g, ist kleiner als eine Streichholzschachtel, mit 2 Klebe-Elektroden am Brustkorb befestigt) kann leicht und ohne Einschränkungen 24 Stunden lange gemessen werden. Sie können damit arbeiten, in ihrer gewohnten Umgebung gehen, schlafen, Rad fahren, joggen, Auto fahren, sogar Sport betreiben.

 

Bitte beachten Sie: Die Messung versteht sich als zusätzliches Angebot der Gesundheitsvorsorge. Sie ersetzt nicht die jährliche Vorsorge-Untersuchung bei Ihrem Arzt oder andere medizinische Maßnahmen.